Landeseinzelmeisterschaften des Nachwuchses in Magdeburg

Mittelfeldplatz für Felix Schüler

In den Winterferien hielt mit Felix Schüler ein Schönebecker die Fahnen für die Schachabteilung von Union bei den Landeseinzelmeisterschaften des Nachwuchses hoch. Er ging in der Altersklasse u8 an den Start und belegte am Ende einen achtbaren 8. Platz unter den 11 Teilnehmern aus ganz Sachsen-Anhalt.

In der Altersklasse u8 traten 11 junge Schachspielerinnen und Schachspieler aus 6 Vereinen zum Kampf um die Medaillen an – darunter mit Felix Schüler der einzige Unioner. Die Qualifikation für das wichtigste Nachwuchsschachturnier in Sachsen-Anhalt stellte er Anfang Januar dieses Jahres mit dem souverän errungenen Bezirksmeistertitel sicher. Auch diesmal gelang ihm ein Start nach Maß ins Turnier, gewann er doch gleich die ersten drei Partien. In Runde 4 musste er gegen den späteren Dritten, Julian Brückner (Roter Turm Halle), seine erste Niederlage hinnehmen. Nach einer spielfreien 5. Runde fand er in Runde 6 in die Erfolgsspur zurück und blieb durch einen Sieg in den Medaillenrängen. Leider konnte Felix dieses Niveau nicht ganz halten. In Runde 7 folgte eine unnötige Niederlage gegen Lotte Nönnig, die er bei der Bezirksmeisterschaft noch bezwingen konnte. Drei weitere Niederlagen in den Runden 8 bis 10, darunter gegen den späteren Turniersieger sowie den Zweiten, ließen seine Medaillenträume platzen. Mit einem Remis in der 11. und letzten Runde endete das Turnier versöhnlich für Felix. Am Ende stehen 4,5 Punkte aus 10 Partien und ein 8. Platz in einem starken Teilnehmerfeld zu Buche.

Sein Trainer Michael Görgens war durchaus zufrieden mit seinem Schützling, da Felix bewiesen hat, dass er in seiner Altersklasse mit den Besten im Land mithalten kann. Zudem hat er durch den wechselvollen Verlauf wertvolle Turniererfahrung gesammelt, die ihn in seiner weiteren Schachkarriere voranbringen wird.

Rangliste nach der 11. Runde

Rang

Teilnehmer

Verein/Ort

S

R

V

Punkte

1.

David Fritzsche

SV Roter Turm Halle

8

1

1

8,5

2.

Jeremias Schlange

Schachzwerge Magdeburg

8

0

2

8,0

3.

Julian Brückner

SV Roter Turm Halle

8

0

2

8,0

4.

Long Nguyen

USC Magdeburg

6

0

4

6,0

5.

Paul Patzschke

SK Dessau 93

5

1

4

5,5

6.

Mattis Tom Nitsch

Schachzwerge Magdeburg

5

1

4

5,5

7.

Leopold Hermann Stoye

USV Halle

5

0

5

5,0

8.

Felix Schüler

Union Schönebeck

4

1

5

4,5

9.

Lotte Nönnig

Schachzwerge Magdeburg

3

0

7

3,0

10.

Abby Blumrodt

Schachzwerge Magdeburg

1

0

9

1,0

11.

Henrik Bartelheimer

USC Magdeburg

0

0

10

1,0



Wir haben 13 Gäste online
April 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3